Aktuelles

März 2021

Fortbildung - "Das beste Hundefutter - Werbung vs. Wissenschaft"

 

Oktober 2020

Fortbildung - Zahnheilkunde beim Kleintier "Maxillo-faziale Traumata" und "Pathologie von Speicheldrüsen, Zunge, Lippen, systemische Erkrankungen mit oraler Mainfestation, Grundlagen Kieferorthopädie"

 

Juli 2020

Fortbildung - Zahnheilkunde beim Kleintier "Zahntraumata, Zahnerhaltungstherapien" und "Onkologie"

 

Mai 2020

Fortbildung - Zahnheilkunde beim Kleintier "Parodontologie" und "Oralpathologie Hund und Katze"

 

April 2020

Fortbildung - Zahnheilkunde beim Kleintier "Extraktionstechniken" und "Zahnheilkunde beim Kleinsäuger"

 

März 2020

Fortbildung - Zahnheilkunde beim Kleintier "Befunderhebung, Dentalröntgen" und "Grundlagen, Anatomie, Dentalröntgen"

 

November 2019

Fortbildung - "Geräuschangst Seminar"

 

Oktober 2019

Fortbildung - Wiederholung des Seminars "Zahnerkrankungen der Katze"

 

September 2019

Fortbildung - "34. VÖK Jahrestagung"

 

Dezember 2018

Fortbildung - "Zahnerkrankungen der Katze"

 

November 2018

Fortbildung - "Überblick über die Pathophysiologie des Schmerzes; Schmerztherapie bei Intensiv- und Notfallpatienten"

 

September 2018

Fortbildung - "33. VÖK (Verein österreichischer Kleintiermediziner) Jahrestagung"

 

April 2018

Fortbildung ÖGVD (Österr. Gesell. für Veterinärdermatolgie) - "Alopezie - Was nun?"

 

März 2018

Fortbildung "Terminologie, Diagnostik und Therapie der Epilepsie; Neue Aspekte der Katzenepilepsie"

 

November 2017

Fortbildung: "Injektions- und Inhalationsanästhesie beim Kleintier"

 

Juli 2017

Wie oft muss ich mein Haustier entwurmen

Mai 2017

Fortbildung: "Pyodermie und Allergien: Rationaler Umgang mit Antibiotika bei Hautpatienten"

 

April 2017

Erfolgreiche Ablegung der Prüfung zum GPC (General Practitioner Certificate) in Dermatologie

Download
GPC Dermatologie
GPC_Dermatologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 715.5 KB

September 2016

Bezüglich des Leistungsangebotes ist es mir ein großes Anliegen die Praxis auch in Zukunft für Sie attraktiv zu gestalten.
Aus diesem Grund habe ich ein großes Laborgerät (Firma IDEXX, Lacercyte, Catalyst One und Datenstation) zugekauft.
Solche Geräte werden derzeit vor allem in Überweisungskliniken verwendet und haben den großen Vorteil, dass innerhalb kurzer Zeit ein umfassendes Ergebnis von Blutproben erstellt werden kann. Zusätzlich können auch Medikamentenspiegel (z.B. für Epilepsiepatienten), Hormone (Schilddrüsenhormone) und ausgewählte Harnuntersuchungen durchgeführt werden. Dieses Gerät ist mit einem großen externen Labor vernetzt und „wächst mit“ d.h. zusätzliche Untersuchungen, die in den nächsten Jahren neu angeboten werden, können in dieses Gerät eingepflegt werden.

Juni 2016

Felicitas war über ein Jahr Patientin bei uns. Wir sind sehr stolz, dass wir diese allerliebste Katze von ihrem schweren Durchfall befreien konnten. Mittlerweile hat sie auch ein ausgezeichnetes neues Zuhause.

Ich habe einen Fallbericht zu Felicitas' Krankheit verfasst, der dieses Monat in der österreichischen tierärztlichen Kammerzeitschrift (Vet Journal) veröffentlicht werden wird:

Download
Fallbericht Felicitas
Fallbericht Felicitas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'021.0 KB

Februar 2016

Unglaublich, aber wahr: die Zeckensaison hat in Salzburg bereits begonnen.
Ich durfte heute den 2. Zeck von einem meiner Patienten entfernen. An alle Hunde- und Katzenbesitzer, die vorsorgen wollen, es ist höchste Zeit einen Schutz gegen Zecken aufzutragen!!!

Download
Teilnahmebestaetigung März.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.0 KB

Jänner 2016

Mikroskop neu inklusive Kamera

Da ich mich seit 2 Jahren mit Krankheiten der Haut intensiver befasse, habe ich mich entschlossen ein Mikroskop mit integrierter Kamera in den Betrieb aufzunehmen. Somit stehen mir ab nun 2 Mikroskope zur Verfügung. Mit dem bereits bewährten Gerät werden weiterhin Untersuchungen auf Parasiten des Magen-Darmtraktes und Harnuntersuchungen vorgenommen. Mit dem neuen Gerät werden Proben der Haut v.a. zytologische Präparate untersucht werden.

Die Kamera bietet den Vorteil der Dokumentation und die Möglichkeit Ihnen als Tierbesitzer auf angenehme Art (Monitor) Veränderungen usw. anschaulich darstellen zu können.

Download
Teilnahmebescheinigung_Dermatologie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.7 KB